Milch macht den Eierstich schön luftig

Klassische Einlage für die Hochzeitsuppe

Was wir brauchen, sind ein paar Eier und ein bischen Frischmilch. Die Eier werden komplett aufgeschlagen und mit etwa einem Drittel der Menge an Milch verquirlt. Gewürzt wird mit etwas Pfeffer, Salz und Muskat. Die mit der Milch verquirlten Eier geben wir in einen kleinen Topf, der im Wasserbad eines größeren Topfes etwa 20 Minuten gekocht wird.

Ist die Masse fest geworden, werden daraus kleine Würfel geschnitten, ich empfehle dazu ein Buntmesser. Eierstich ist eine leckere Einlage für die Hochzeitssuppe.

Das ganze Geheimnis eines schön lockeren Eierstichs ist die Milch, sie bringt die appetitlichen Luftbläschen hinein.


Die rein persönlichen Zwecken dienende Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie. Datenschutzerklärung: Auf den für diese Domäne installierten Seiten werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben. Das Loggen der Zugriffe mit Ihrer Remote Adresse erfolgt beim Provider soweit das technisch erforderlich ist. @: Rolf Rost, Am Stadtgaben 27, 55276 Oppenheim, nmq​rstx-18­@yahoo.de